Benediktshof Münster

Personale Leibarbeit

In dieser Gruppe geht es um Berühren und Berührtwerden. Das einfache Auflegen der Hand ist eine uralte Geste der Zuwendung. Im gegenseitigen Behandeln entsteht durch das Berühren ein Resonanzraum, der in ein tiefes Gemeint- und Erkanntsein münden kann. Verdrängte oder blockierte Erfahrungen, vor allem aber die damit verbundenen Gefühle können wieder erinnert, bewusst angeschaut und integriert werden. In der Begegnung zweier Menschen in der Personalen Leibarbeit geschehen Integration und Heilung durch das Mitwirken des Göttlichen.

Elemente: Personale Leibbehandlung, Haraübungen, Freies Tanzen und Gebärde

Bitte melden Sie sich bei erstmaliger Teilnahme im Sekretariat an.

Die Kursgebühr bezahlen Sie bitte bar vor Ort bei der Kursleitung.

Personale Leibarbeit für Frauen kann auf Anfrage in einer festen Gruppe stattfinden.

Leitung: Mille Schlangen

Kursdetails

Kursbeginn 20.02.2019 17:30
Kursende 20.02.2019 19:30
Kosten Kursgebühr: 25,00 €
Kursleitung Christoph Gerling und Mille Schlangen
Ort Benediktshof
 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.