Benediktshof Münster

Weggemeinschaft in Benediktshof-Kerngruppen

Austausch wagen
unser Herz öffnen
uns gegenseitig bereichern mit unseren Erfahrungen
gemeinsam gehen
Glaubensfreude steigern
Glauben vertiefen

Die Kerngruppen sind wichtiger Bestandteil der Christlichen Weggemeinschaft auf dem Benediktshof.
In ihnen finden Menschen zusammen, die in verbindlicher Form ihr Glaubensleben miteinander teilen wollen. Die Gruppen (6–8 Personen), die oft über Jahre zusammenbleiben, treffen sich alle zwei Monate oder öfter zum Gottesdienst und anschließend für 2 – 3 Stunden zu einem vertrauensvollen persönlichen Austausch. Dabei geht es um ein tiefes Verstehen und Unterstützen des jeweils eigenen individuellen Lebens- und Glaubensweges.

Alltags-, Glaubens- und Gotteserfahrung teilen
aus unseren persönlichen Erfahrungen sprechen, kein theologischer Disput
einander zuhören ohne Kommentar und Kritik
alle bringen sich ein – es gibt keine Leitung

Einmal im Jahr treffen sich alle Kerngruppen zu einem Erfahrungsaustausch über ihre Arbeit. An diesem Tag können sich auch neue Benediktshof-Kerngruppen zusammenfinden.

Der nächste Termin für ein Kerngruppentreffen ist an Pfingsten 2020.
Interessierte sind herzlich eingeladen. Nähere Informationen auf Anfrage.

Einladungen und Texte der Gottesdienst Weggemeinschaft

kerngruppenIn einer Broschüre sind die Texte, die Pater Ludolf  zur Bedeutung der Kerngruppen und zur Arbeitsweise verfasst hat, zusammengetragen worden.

Sie können diese Broschüre als PDF-Datei herunterladen oder sie für 10,00 EUR käuflich als geducktes Exemplar im Benediktshof-Sekretariat erwerben.

 

Berichte und Porträts der Kerngruppen

In unregelmäßigen Abständen berichten Mitglieder der Kerngruppen zu Ihren Aktivitäten und den Kerngruppentreffen.

Berichte und Porträts der Kerngruppen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.