Einjährige Schulungsgruppe

Textgröße:

Selbsterfahrung – Seinserfahrung – Glaubenserfahrung

Ein Jahr mit Gefährten und Gefährtinnen unterwegs sein – Sinn suchen – Sinn erfahren im Geiste Jesu Christi. Mit anderen ein selbstbestimmtes Leben führen. Mehr Gespür bekommen für meinen Körper, für meine Seele, für meine geistigen/spirituellen Kräfte.

Methoden und Medien: Meditatives Sitzen, Personale Leibarbeit, Arbeit mit Träumen, Imagination von Bibel-, Mythen- und Märchentexten, intensive Leibspürübungen, Arbeit mit Stimme/Gebärde, bioenergetische Grundübungen, meditative Tänze, Arbeit am Selbstwahrnehmungsprozess, Arbeit mit Kreativmedien, Erfahrungsaustausch in der Gruppe, Reflexion.

Für ErstteilnehmerInnen sind je eine Einzelstunde mit dem Kursleiter/der Kursleiterin verpflichtend. Bitte bei der Anmeldung angeben.

Freitag, 18 Uhr bis Sonntag, 15 Uhr

Termine 2018:  23.-25.02. | 25.-27.05. | 31.-02.09. | 14.-16.12.  

Termine 2019:  22.-24.02. | 14.-16.06. | 27.-29.09. | 06.-08.12.

Kursgebühr: 640 €    Unterkunft:   280 €
zahlbar in zwei Raten: 460 € im Februar u. 460 € im August

Leitung: Angela Angenendt-Asdonk, Christoph Gerling

 

Mit einem * markierte Felder sind unbedingt auszufüllen





Die Regelungen zur Anmeldung sind mir bekannt. *