Benediktshof Münster

"Jenseits von richtig und falsch, da gibt es einen Garten, da werde ich Dir begegnen."

Rumi

 

Natur, wo sie ganz bei sich selber ist, hat Stille um sich. So ein Baum, einfach, wie er da steht und nichts anderes will. Oder ein Reh, das äst, ganz versunken in seiner Weise, Nahrung aufzunehmen. Oder ein Kind, das mit ungeheurem Ernst seinem Spiel hingegeben ist, ganz darin verwoben – da ist diese Stille, Leben bei sich selbst.
Aus: Dürckheim, Ton der Stille

Je lauter und komplexer die Welt wird, in der wir leben, desto größer wird unser Bedürfnis nach einem Ort der Stille, der innere Einkehr und spirituelle Neuorientierung ermöglicht.

Wir sagen allen Menschen ein herzliches Willkommen, um hier Zeit zu finden, sich zu regenerieren, sich neu auszurichten und so innerlich weiter zu reifen.

Christoph Gerling

 

 

Wir haben noch Plätze in folgenden Kursen frei!