Benediktshof Münster

Meditation/Kontemplation

„Ein Mensch der betet, hat einen Bezugspunkt“ schrieb der Taizé-Gründer Frère Roger 1972 in sein Tagebuch. Diesen für jeden Menschen individuellen Bezugspunkt auszuloten, darum geht es bei unseren meditativen und kontemplativen Angeboten. Wir bieten Ihnen an, Ihren Alltag auf dem Benediktshof für eine Zeit zu unterbrechen und sich durch Kontemplation, Zen-Meditation, meditatives Bogenschießen oder Tage der Achtsamkeit neu zu finden.

Unsere Veranstaltungsangebote

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.